Liebe ANANDA-Gäste,

Sich bei ANANDA massieren zu lassen heißt, einer starken, kreativen Persönlichkeit zu begegnen. 
Was wir gemeinsam haben, ist die Fähigkeit, Menschen nachhaltig zu berühren. Für alle MitarbeiterInnen ist eine Massage mehr als eine Kombination gekonnter Handgriffe: Zufrieden sind wir erst, wenn wir die Haut berühren und die Seele erreichen. Wer bei ANANDA arbeitet weiß, dass wir in der Kunst der Massage nie auslernen und mit jeder Massage Neuland betreten.
Unsere Mitarbeiterinnen werden nach den Richtlinien des Tantramassage Verbands ausgebildet: sie durchlaufen eine mehrstufige Ausbildung bei renommierten Instituten. Weitere Informationen zur Mitarbeit und Ausbildung hier.
ANANDA wurde 1997 in Köln gegründet und ist damit neben der Diamond Lotus Tantra Lounge Berlin, dem Dakini Stuttgart und dem Avalon Frankfurt das älteste Institut für tantrische Körperarbeit in Deutschland.

Ich setze mich stark dafür ein, die Tantramassage weiter zu entwickeln und einen fundierten Ausbildungsgang zu etablieren. 
Ein Engagement, das Sie in jeder ANANDA-Massage spüren werden.

Herzlichst
Ihre
Martina Weiser
ANANDA Praxisleitung


Mein Hintergrund

  • Studium der Psychologie in Konstanz und Bonn mit dem Schwerpunkt Klinische Psychologie 
  • Ausbildung in traditioneller Thai-Massage am Old Medicine Hospital in Chiang Mai/Thailand 1991
  • Tantramassageausbildung bei der Andro Schülerin Anke Mroslar 1994
  • Arbeit mit Tantramassagen seit 1995
  • Seit 1995 Teilnahme an zahlreichen Weiterbildungen im Bereich Tantra, Körperarbeit, Bonding und Atemtherapie u. a. George Rynick, Advaita Maria Bach und Lucian Loosen
  • Studium des indianischen Wissens über Sexualität und Lebensenergie: Quodoushka I bei Batty Gold und Rose Fink 1996; Quodoushka II bei Birgit Mayer und Günther Gold 1997; Jahresgruppe bei Sabina Tschudi 1997.
  • Langjährige Schülerin bei Maraya Haenen (indianisch-schamanische Arbeit) 1996-2002
  • 1997 Gründung von ANANDA in Köln (bis 2004 gemeinsame Leitung mit Michaela Riedl)
  • Seit 1997 Pionierarbeit im Bereich der Tantramassage, Geschäftsführung, Konzeption und Entwicklung von ANANDA
  • Assistenz bei Michaela Riedl in allen ANANDA Massageausbildungen von 1997 bis 2003.
  • Weiterbildung in Tantramassage (bei Suriya und Saranam 2004) und Tantra (bei Andro 2006) im Diamond Lotus Institut, Berlin
  • 2004 Mitbegründerin des Tantramassage-Verbands e. V. in Kooperation mit dem Diamond Lotus Institut (Engagement für den Aufbau einer fundierten Tantramassage Ausbildung)
  • 2004-2008 Teil des Vorstands und ehrenamtliche Geschäftsführerin des Verbandes.
  • "Body De-Armoring", intensiver 14-Tage Retreat, Verbindung von Neo-Reichianischer Körperarbeit mit schamanischen Techniken, bei Sabina Tschudi, 2007 bei Berlin
  • Assistenz beim Dakini Tantramassage Grundkurs mit Angelika Köhler, 2008 bei Stuttgart
  • Ausbildung zur  zertifizierten Sexological Bodyworkerin bei Joseph Kramer und Didi Liebold in Zürich (April-Juni 2009)
  • "BDSM & the Conscious Body" Intensivwoche mit dem Choreographen Felix Ruckert in Berlin (2010)
  • Konzeption des ANANDA Liberty Programms gemeinsam mit der Choreographin Klara (2010)
  • Studium des Taoistischen Wissens über Lebensenergie und Sexualität: Seminare in "Universal Healing Tao" bei Meister Mantak Chia in Berlin und Chiang Mai/Thailand (Februar/ März 2011)
  • Workshop mit David Schnarch in Bochum (April 2011)
  • "Sensual Surrender" mit Ruby May bei Köln (August 2011)
  • Assistenz beim AnandaWave Tantramassage Grundkurs mit Michaela Riedl bei Köln (Oktober 2011)
  • Einführung in ddas Sexocorporel-Konzept mit Karoline Bischof in Hamburg (März 2012)
  • Seit Februar 2013 Mutter einer bezaubernden Tochter

Lieblingsplätze: das Rheinufer im Kölner Süden, im Sommer der blühende Rosenbusch auf meinem Balkon und im Winter die sibirische Sauna in der Claudius Therme

Angebot:
Martina steht zur Zeit nicht für Massagen zur Verfügung

>>Interview mit Martina Weiser im Magazin des Kölner Stadt-Anzeigers 
>>Interview mit Martina Weiser im Focus

>>Interview mit Martina Weiser für den WDR "Planet Wissen"