Gästebuch

Anrede Frau Herr
Name*
E-Mail-Adresse
Nachricht*
Prüfcode*
* Pflichtfelder

02. Jan. 2013 - 22:55 | Eintrag von: Franz und Elisabeth

Hallo an das Team,
dies war für uns als Anfänger ein ganz tolles Erebnis!
Nach langen, problemvollen Jahren Startete ich einen neuen Versuch unsere Paargemeinschaft zu erneuern. Wir beide waren begeistert!
Es war für uns ein neues Erleben. Einfach Toll. - Neue Erlebniswelt- für uns Beide.
Wir waren ganz toll und begeistert. Elisabeth und ich fühlten sich wie neu, oder in ein neues Leben geboren. Ganz lieben Dank an Andrea und Kathrin! Es war für uns beide einfach nur ein Unvergessbares Erlebnis. Danke, danke, danke. Bis bald:
F. und E.

01. Jan. 2013 - 19:28 | Eintrag von: Sabine

Hallo Anna,
wie verspochen einige Eindrücke des Nachmittags in einer anderen Ebene des Bewusstseins.

Ist einem das Ritual um den Beginn einer Tandramassage bereits bekannt, fällt es leicht, sich von Anfang an auf diese besondere Atmosphäre  ein zu lassen.
In einer Welt, in der Menschen viel zu häufig über dich urteilen und dich bewerten, wirst du hier angenommen und aufgenommen in deiner Einzigartigkeit. Das ok. zu dir und deinem Körper gibt deinem Gefühl, dass du in Ordnung bist, eine neue Dimension.
Dieses Gefühl ermöglicht dir, los zu lassen und es einfach nur geschehen zu lassen.
Ganz sanft und liebevoll begleitet, begibst du dich auf einen Weg, auf dem du Verstand und Gedanken hinter dir lässt. Die gefühlvolle und achtsame Massage ermöglicht es dir, dich im Hier und jetzt  wahr zu nehmen. Eine wundervolle Form der Meditation.
Es sind nicht die technischen Fertigkeiten, die sicherlich viele Menschen lernen können, sondern vielmehr die Liebe zu den Menschen, die sich in deinen Berührungen ausdrückt, die die Begegnung so besonders macht. Es entwickelt sich eine Atmosphäre, in der die Körperlichkeit mit einem seelischen Wohlgefühl verbunden ist. Auf dieser Ebene ist es ganz leicht los zu lassen und einfach nur zu fühlen.
Eine Erfahrung, die dich in der Welt des Perfekten und der hohen Erwartungen zu dir selbst führt.
Früher hätte ich mir nicht vorstellen können, einmal zu einer Tandramassage zu gehen. Aber ich bin sehr froh, dass mein Mann und ich uns auf dieses Erlebnis eingelassen haben.

Danke Dir, Anna, Katja und Dyhan


P.S. Anna hatte mich gebeten, auf diesem Weg die Anregung weiter zu geben, für kalte Füße ein paar Wärmflaschen anzuschaffen.

27. Dez. 2012 - 12:54 | Eintrag von: Steve

Hi Carlotta,

in to your arms I still feel like I am floating on air. You are a very special lady and you made me feel so very good for the short time we were together. More than anything I want you to know how happy you have made me.

Steve

27. Dez. 2012 - 12:31 | Eintrag von: Uli

Liebe Julia,
nachdem ich erste, schöne Erfahrungen mit Tantramassge bereits hatte machen können war die Begegnung mit Dir vor zwei Wochen ein außerordentliches Erlebnis, von einzigartiger Schönheit und Intensität... Deine sehr feine Antenne, Dein Einfühlen in meine emotionale und körperliche Empfindungen und die situative Steigerung und auch wieder Zurücknahme von Intensität war überwältigend... (als wenn Du meine Lust gelesen, meine Gefühle gespürt, mein Sehnen vorausempfunden hast)
Wie eine Künstlerin hast Du mit mir und meinem Innersten, in mir, auf mir gespielt wie auf einem Instrument und Tempiwechsel zwischen  Zärtlichkeit und Intensität, zwischen Ankommen, Geborgenheit, Erregung, G**lheit immer wieder variiert, bevor Du mich uneingeschränkte Hingabe an Deine Berührung und ultimative Erfüllung hast erleben lassen. Dabei hat Deine Hand meinen Körper massiert, Deine Haut hat meine Haut gestreichelt, und Deine Augen haben meine Seele berührt... Danke für dieses wunderbare Geschenk!
Gerne werde ich Deine Einladung, Empfehlung annehmen und bei Dir eine Liberty Behandlung erkunden... bis dahin alles Liebe
Uli

25. Dez. 2012 - 16:44 | Eintrag von: Sippy

Lieve Christine,
Voor het eerst, samen met mijn partner, een echte tantra massage ervaren. In Nederland was ik er wel eens op zoek naar gegaan. Maar het bracht me niet wat ik er van had verwacht. Ik heb door die eerste ervaring gemerkt, dat ik het niet fijn vindt wanneer degene die masseert steeds aan mij vraagt; "Vind je dit lekker, zal ik verder gaan".
Om er volledig van te kunnen genieten/er aan over te geven, kozen mijn man en ik ervoor om de massage niet in 1 kamer te ondergaan.  Maar we zijn wel samen in dezelfde kamer begonnen en geeindigd. In een inleidend gesprekje vroeg Christine of ik in mijn Nederlandse tantra massage een Yoni massage had ondergaan. Ik kon me het eigenlijk niet meer herinneren, want ik werd toen teveel in beslag genomen door de vragen van de masseuse: of ik wilde dat ze verder ging enz. Het was prettig dat Christine aangaf dat zij deze keer de leiding zou nemen. En dat ik gewoon kon ontspannen en er van kon genieten. Om eerlijk te zijn was ik nu ook gekomen om een yoni massage en een g spot massage te ervaren. Natuurlijk vond ik het in het begin ook spannend en eng om me er aan over te geven. Ik heb ook de gehele sessie mijn ogen dicht gehouden. Dat voelde goed.
Christine haar massage was fantastisch. Haar aanrakingen, de geluidjes die ze maakte, haar krullen over mijn lichaam, teveel om op te noemen. Ik voelde me als een baby gekoesterd in haar weldadige aandacht. Wat mijn lichaam ook voelde was de gestage opwinding die in mijn hele lijf werd opgebouwd. Uiteindelijk resulterend in een intieme massage die ik ervaren heb als een ontlading die als vanzelfsprekend bij de massage hoorde. Het was alsof Christine met tientallen tovervingers mijn energiebanen liet stromen.  Ongekend en overrompelend. Ik vond het geweldig!!!! Het was niet eens zozeer het geweldige klaarkomen wat ik ervoer. Maar ook de weg er naar toe, dat was ongekend!
En toen wist ik ook zeker het antwoord op de eerder gestelde vraag van Christine. Nee ik had bij mijn Nederlandse massage geen yoni massage gehad. Dit was niet te vergelijken, zo ongelooflijk ontspannend, kalmerend en uiteindelijk ook opwindend. Want wanneer neem je nu met je partner ruim twee uur de tijd om tot zo'n ervaring te komen? Los van de technieken die we beiden niet bezitten. Dit was een cadeau voor ons allebei. Samen met mijn partner genieten we nog vaak na. De sfeer was zo bijzonder en gastvrij. Persoonlijk vond ik het ook fijn dat we geen andere mensen tegen kwamen op weg naar een massage kamer. Het gaf ons echt het gevoel dat alles om ons draaide.
Het klinkt als een cliche.Maar wij komen zeker weer een keer terug.
S.(vrouw)


19. Dez. 2012 - 15:30 | Eintrag von: Helmut

Hallo Piet,
dir noch einmal herzlichen Dank für deine gefühlvolle, einfühlsame und ästhetische Massage von letzter Woche!

Ich habe in meinem "hohen Alter" noch erfahren, dass es mittels der Tantra-Massage doch noch eine extrem sinnliche und schöne Wahrnehmung seiner eigenen Sexualität in wirklich ästhetischer Form und liebevoller körperlicher Berührung gibt.

Es hat mir viel gegeben, ich bin sehr zufrieden mit mir, diesen Weg über dich mit deiner vertraulichen Gesprächsoffenheit beschritten zu haben.
Vielleicht treffen wir uns wieder!

Lieber Gruß
Helmut

18. Dez. 2012 - 09:56 | Eintrag von: Ralf

Liebe Julia,
ein "himmlisches Gesamtkunstwerk", Deine zweistündige Massage! So viele und vielfältige wohltuende, ja wirklich liebevolle Berührungen, die noch nachschwingen in mir. Ich bin sehr dankbar für die Art und Weise, wie Du diesen Zeit-Raum in einer Haltung von Offenheit und Freiheit gestaltet hast, in dem so eine unglaubliche Nähe möglich wurde. Ich habe mich ganz geborgen gefühlt, konnte mich fallen lassen und einfach nur genießen. Zärtlich-erotische Nahrung für Leib und Seele, kostbares Geschenk. Deine Leidenschaft und innere Überzeugung, mit der Du die Massage schenkst, hat mich tief bewegt. DANKE! Ralf

17. Dez. 2012 - 06:36 | Eintrag von: Sahand Kian

Dear Sharan,
I would like to thank you for the lovely day I had on last Wednesday 12.12.12 in Ananda. the experience I had with you was totally incredible to me.
The place and the massage and all eroticism could have been found only in dreams. To myself, this was the best massage I ever had and the high feeling i got by my orgasm was so much higher than any sex i ever had. I had a long sleep for 15 hours after that which was the first in my life.
I wish the people in the world could find you Ananda. This is the heaven they can dream for any gentle sensual hands around their body, hands, foots and anal and they might experience the orgasm they have never had so far.
wish to see you there in my life again.
Best wishes, Sahand

16. Dez. 2012 - 20:29 | Eintrag von: Naama

Dear Chris,

just wanted to thank you again for giving me my first Tantra massage.

you definitely made it very easy for me to "jump into the water" by being so charming, patient and calm :)

thanks to your warm and caring touch, it was such a powerful experience for both body and soul, full of excitement, joy and pleasure :)

sending you a big hug!
Naama

14. Dez. 2012 - 16:18 | Eintrag von: Dirk

Liebe Suzi,
2,5 Std. Liberty-/Anal-/Prostatamassage. Es war wunderschön - die Massage und Du! Ich weiß nicht, wo ich anfangen soll zu schreiben. Deshalb einfach nur ein riesengroßes DANKE. Du hast meinen Körper perfekt "gelesen". Schade, dass die Einträge nur einseitig sind. Während der Verarbeitung all der Eindrücke sind mir so viele Fragen gekommen, die ich dir gerne stellen würde, aber das geht wohl nicht. Alles, alles Gute und hoffentlich bis bald. Schöne Feiertage dem ganzen Team.

11. Dez. 2012 - 12:29 | Eintrag von: Deborah

Hello Tara and Evelyn

Tara - I would like to give a big thanks for my experience with you on Friday.  It was truely beautiful, and never having been touched by another woman intimately before, was incredibly erotic.  My orgasms were very intense as my body gave its self to the sensual touch of your beautiful fingers.  Your breathing and murmors added to the sensation as my whole body and mind was hypnotised by you as I stroked your beautiful skin.
I know that my husband's experience with Evelyn was much the same as he enjoyed her fantastic touch as she massaged him and gave him a totally senual time, he loved her beautiful smile and the warmth of her body against his as she stimulated his senses making his experience intense and deeply desirable, while at the same time being able to watch my body being massaged gently by a beautiful woman - he loved watching my fantastic orgasms as much as I enjoyed giving them at Tara's touch.
The whole experience was something to lie together and remember, and I know that when I have a quiet time to myself I close my eyes and see and feel Tara working  my body - truely beautiful.
We look forward to a return visit.

debbie

10. Dez. 2012 - 17:19 | Eintrag von: Bernd

Hallo Tara,
es war wieder ein wundervoller Nachmittag bei Dir am 04.12.2012. Deine Berührungen waren wieder fantastisch. Ich freue mich auf den nächsten Besuch bei Dir im neuen Jahr!
Bernd

10. Dez. 2012 - 16:58 | Eintrag von: Michael

Hallo Janaki,

ich habe heute von Dir eine der besten, wenn nicht sogar die beste Tantra-Massage überhaupt erhalten. Deine Art zu massieren ist fast göttlich zu nennen. Ich habe mich schon lange nicht mehr so wohl gefühlt. DANKE und, DU machst Süchtig :-)

06. Dez. 2012 - 16:43 | Eintrag von: Marcus

Hej Claudia, danke für deine unglaubliche Nähe. Es gibt keine Worte die meine Gefühle - auch nur annährend - beschreiben könnten. Du hast mich so glücklich gemacht.

Marcus*

05. Dez. 2012 - 14:26 | Eintrag von: Paul

Hallo Julia.
Das war eine Erfahrung! Das habe ich nicht für möglich gehalten. Danke für deine einfühlsame Art mich als Neuling in die Tantramassage ein- und zu entführen. Es war eine unglaubliche Erfahrung, gar Bewußtseinserweiterung. Ich werde das nie mehr vergessen und komme natürlich wieder.

Paul