Gästebuch

Anrede Frau Herr
Name*
E-Mail-Adresse
Nachricht*
Prüfcode*
* Pflichtfelder

Sie möchten anderen Mut machen und von den eigenen Erfahrungen berichten?
Wir freuen uns sehr über Feedback bei >> facebook, >> Google+  oder  >> Yelp 


 

28. Jan. 2015 - 19:23 | Eintrag von: Guido

Liebe Monique,
vergangenen Freitag hatte ich abermals einen Termin bei dir. Wie schon beim ersten Mal , hast Du mich auch diesmal total geflasht.
Deine Massage ist einfach genial.Wie du dabei deinen ganzen Körper einsetzt und mit deiner Nähe Kraft und Ruhe herrüber bringst, einfach super.
Ich freue mich schon auf das nächste Treffen.
Alles Liebe Guido

23. Jan. 2015 - 08:59 | Eintrag von: Bernd

Hallo Janine,
es war wieder ein wundervoller Nachmittag bei Dir am Mittwoch, dem 21.01.2015. Deine Berührungen haben mich sehr zufrieden gestellt! Vielen, vielen Dank!!!!!! Ich freue mich schon auf den nächsten Besuch!
Bis bald
Bernd

20. Jan. 2015 - 17:05 | Eintrag von: Wolfgang

Liebe Julia,

Du hast eine Gabe, nicht nur den Körper sondern den ganzen Menschen anzusprechen mit Deiner Massage, dass ich noch immer davon überwältigt bin. Deine Art mit der Situation umzugehen, lässt mich ganz frei werden. Ich fühle förmlich, wie diese innere Spannung in mir nachlässt, die ich am Anfang habe, und mich ganz in Deine Hände fallen lassen kann. Ohne Vorbehalte, ganz im tiefen Vertrauen zu Dir. Ich bin froh und glücklich, den Weg zu Euch gefunden zu haben, alle Bedenken über Bord geworfen zu haben, um dieses intensive, innere und äußerliche Erlebnis zu spüren. Respekt und die Liebe zu den Menschen kennzeichnen mir Deine außergewöhnliche Begabung. Bewahre sie Dir auf allen Deinen Wegen, die Du gehst und noch gehen wirst.
Vielen Dank für Dein Vertrauen.

Wolfgang  

13. Jan. 2015 - 16:30 | Eintrag von: Charlotte

Liebe Katja,
ich habe viel Zeit verstreichen lassen um zu euch zu kommen und jetzt kommt meine Feedback auch recht spät. Ich habe mich sehr geborgen und sicher gefühlt, jede andere die das hier liest (wie ich noch vor ein paar Wochen) soll wissen, dass es ein guter und sicherer Ort ist wo Frau einen Teil ihres Körpers wieder zurück erobern kann auch wenn die Geschichte schwer war.
Danke für die Wärme und Geborgenheit und für das absichtslose erspüren dürfen meines ganzen Körpers.
Ich bewundere euch sehr!
Charlotte

10. Jan. 2015 - 22:54 | Eintrag von: Michael

Liebe Stina,

das war wunder- wunder-schön! Reine Magie.
Vielen vielen Dank Dir dafür!

23. Dez. 2014 - 14:58 | Eintrag von: Dieter

Liebe Antonia,
Da die unglaubliche Erfahrung von letztem Sonntag bei mir noch sehr präsent ist möchte ich Dir nochmal für Dein so positives Wirken danken.
Tränen vor Glück in den Augen und ein gemeinsames herzliches Lachen über das so schön erlebte ist für mich ein sehr außergewöhnliches Geschenk welches mir in dieser Form bis dato nicht überreicht wurde.
Dies bei meiner ersten Tandramassage zu erfahren hatte ich wirklich nicht erwartet, schon ganz und gar nicht mit einem Menschen der mir nicht vertraut war.
Loszulassen ist nicht meine Stärke, doch ich habe gelernt dass es sich lohnt dies zu lernen.
Liebe Grüße
Dieter

22. Dez. 2014 - 13:55 | Eintrag von: Claus

Liebe Claudia,

Danke,
Du bist mir sehr nah.

22. Dez. 2014 - 12:34 | Eintrag von: Bernd

Hallo Amrita,
es war ein wundervoller Nacmittag bei Dir am Freitag, dem 19.12.2014. Ich war zum ersten Mal auf der Liege und habe Deine Massage sehr genossen. Vielen, vielen Dank. Deine tolle Figur hat mich sehr beeindruckt! Ich freue mich schon auf den nächsten Besuch bei Dir! Ich wünsche Dir und dem ganzen Ananda-Team ein geruhsames Fest und einen guten Start in das neue Jahr. Bis bald
Bernd

19. Dez. 2014 - 17:27 | Eintrag von: Helmut

Hallo Monique

Es ist nun schon ein paar Tage her, dass ich bei dir war, und schön langsam komme ich dazu die Eindrücke zu verarbeiten und zu sortieren.
Waren vor dem Termin meine Gefühle gleich einem etwas skeptischen und interessierten Konzertbesucher, der sich zum ersten mal einer neuen Musikrichtung annähert, die zwar etwas verpönt, aber von vielen Besuchern begeistert beschrieben wird, so muss ich nun feststellen, dass die Schilderungen und Berichte bisher mangelhaft waren. Genauso unmöglich wie es ist, gute Musik und die ausgelösten Empfindungen mit Worten zu beschreiben, genauso schwer ist es hier. Ich versuche es trotzdem.
Die perfekte Inszenierung wird vom ersten Augenblick an deutlich. Man wird unmittelbar hineingenommen in eine gleichzeitig geheimnisvolle und entspannende Aura. Die Solistin eine wahre Expertin, mit viel Erfahrung und Gespür. Alle Töne werden 1A getroffen, jeder Griff sitzt perfekt. Eine echte Künstlerin eben, deren persönliche Note und starke Ausstrahlung spürbar ist.
Mit geschlossenen Augen wird man entführt auf eine Reise zu sich selbst und zu neuen Kraftquellen - harmonisch und aufregend zugleich. Daraus durfte ich reichlich schöpfen. Das stimmt nicht, eigentlich wurde mir eingeschenkt. Genug, um tiefe Sehnsüchte und Wünsche in einer Art und Weise gestillt zu bekommen, wie ich es bisher selten erlebt habe. Nichts machen müssen, nur genießen dürfen - himmlisch. Obwohl ich als Hobbymusiker gerne mitgespielt hätte, das hätte nur gestört. Hier war eine ganz andere Virtuosität am Werk.
Die Dynamik der Aufführung perfekt. Mit Höhepunkten, ruhigen Passagen, Überraschungen, Ausdauer, Tempowechsel und einem würdige Finale. Es wurden Schwingungen ausgelöst, die geeignet sind, im Alltag Wirkung zu zeigen und mancher Verkrampfung und Versteigerung entgegen zu wirken. Neue Energien werden mobilisiert und etwas mehr Leichtigkeit im Sein stellt sich ein. Prioritäten stellen sich richtig. Genauso eben, wie bei guter Musik.
Ich kann nur zusammenfassen: Komposition und Darbietung waren grandios. Kann gut sein, dass es mich bald wieder zu so einer Aufführung zieht. Der Ruf nach Zugabe und Da capo drängt sich auf. Ich werde mich der Fangemeinde anschließen.

Alles Liebe und nochmals Vielen Dank.
Helmut

18. Dez. 2014 - 15:26 | Eintrag von: Angelika

Lieber Oliver,
ich war gestern Abend bei Dir und moechte mich fuer deine liebevolle,sinnliche Massage bedanken.Du strahlst sehr viel Vertrauen aus und nimmst einem die komplette Hemmung.Es ist so,dass ich jetzt gehen kann.Deine Beruehrungen waren sehr zaertlich und angenehm.Tausen Dank fuer dieses einmalige Erlebniss.

18. Dez. 2014 - 01:03 | Eintrag von: S

Carlotta is a relaxed, confident and beautiful German lady. I feel so fortunate to have met her. When we met she made me feel so welcome and put me at ease immediately.

She introduced me slowly to the tantric massage working from the soles of my feel to the top of my head. I really did feel like someone was making love to me as she caressed all of my senses me with hands.
I was able to feel so relaxed with  Carlotta that I dared  to ask her to do  something to me that nobody’s else has ever done before. I did not in any way regret my request as she tenderly introduced me to a new level of sensation and pleasure. Her skilled and sensitive hands guided me and held me as never before. She could see how my body responded to her and so she would in turn would lead me in different directions and sensations.
It felt as though I had only spend a few short minutes with this tantric goddess but in reality it was much longer. After it was over I left feeling as relaxed as if I had had a beautiful week long holiday in the sun.

My only regret is that I do not speak German. If I did I hope that I would be able to communicate with her as well verbally as I do physically. I am sure she can tell by my physical responses that she gave me so very much pleasure but I would dearly love to be able to express that in words as well.

14. Dez. 2014 - 22:32 | Eintrag von: Stephan

Liebe Monique,

Deine einmalig schöne Massage am Abend des Nikolaustages hat mir auf wunderbare Weise dabei geholfen zu erkennen, welche Entwicklung ich in diesem Jahr genommen habe. Jede der von mir empfangenen Massagen hatte ihre für mich nach wie vor ganz genau erinnerbaren Besonderheiten. Jede hat etwas anderes hinterlassen und auf eigene, neue Weise positiv auf mein Leben abgestrahlt.

Das ganz besondere an dieser Massage nun war, dass sie mir wie eine Art Jahresrückblick erschien, der mir all die Dinge, die ich erst Dank der Massagen an mir kennengelernt habe, wie in einem liebevoll ausgestalteten Album vor Augen führte. Mit dieser Massage hast Du ein für mich grandioses Jahr gekrönt, in welchem ich Tantra für mich - und zu meiner großen Freude auch gleich noch für Menschen um mich herum entdeckt habe. Die Massage, wie auch die sie einrahmenden Gespräche, empfand ich so sehr wie aus einem Guss, dass es für mich schon zweieinhalb Wochen vor Weihnachten wie ein einziges Fest war. Es ist für mich bahnrechend zu erkennen, dass ich gelernt habe, mich abgeben zu können und dabei so aufgehoben zu sein, dass eine Dimension von Genuss und Wohlgefühl erlebbar wird, die ich nicht für möglich gehalten habe.

Ich kann Dir gar nicht genug dafür danken!

Stephan

12. Dez. 2014 - 12:27 | Eintrag von: Ulf

Liebe Carlotta,

vielen Dank für die tolle Erfahrung mit Dir. Ich war (und bin) von Deiner Offenheit und Selbstverständlichkeit sehr angetan.

Ich habe mich bei Dir von der ersten Minute an sehr wohlgefühlt. Nicht nur die Massage selbst, sondern auch das Nachgespräch haben einen bleibenden Eindruck bei mir hinterlassen.

Danke Dir für Deine "Kunst der Berührung", an der Du mich teilhaben lassen hast. Ich kann es nur jedem empfehlen, den Empfang einer Tantramassage auszuprobieren, um für sich selbst diese Erfahrung bewerten zu können.

Viele Grüße, danke nochmals und auf ein baldiges Wiedersehen

Ulf

11. Dez. 2014 - 13:27 | Eintrag von: Ken

Liebe Janine, danke für den wundervollen Abend anfang Dezember. Ich kan´m mit hohen Erwartungen und die würden noch übererfüllt. Vielen Dank für das Meer an Berührungen, neue Erfahrungen und eine Nähe, die ich nicht für möglich gehalten habe.

09. Dez. 2014 - 20:04 | Eintrag von: Wolfgang

Liebe Julia,

die zweite Begegnung mit Dir war wunderschön.

Deine respektvolle, liebenswürdige und einfühlsame Massage hat mich noch tiefer in meinen Körper und meine Seele gebracht. Dafür danke ich Dir sehr.

Dein Einfühlungsvermögen zeigt mir, wie sehr Du Dich mit den Menschen beschäftigst. Ich kann mich ohne jegliche Angst vor dem Unbekannten darin fallen lassen.

Mit Deiner Besinnlichkeit und mit dem vollen Vertrauen zu Dir schenkst Du mir ein Gefühl der absoluten Geborgenheit.

Wie schaffst Du es nur, einen Menschen so zu berühren, körperlich wie auch seelisch?

Ich freue mich schon jetzt auf das nächste Treffen der hoffentlich noch längeren Reise in mein Ich mit Dir.

Dir und dem Ananda Team wünsche ich eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit und ein Neues Jahr mit vielen schönen Begegnungen.

Wolfgang