Gästebuch

Anrede Frau Herr
Name*
E-Mail-Adresse
Nachricht*
Prüfcode*
* Pflichtfelder

Sie möchten anderen Mut machen und von den eigenen Erfahrungen berichten?
Wir freuen uns sehr über Feedback bei >> facebook, >> Google+  oder  >> Yelp 


 

01. Dez. 2014 - 07:42 | Eintrag von: Helena

Liebe Alexander und Stina, man kann mit vielen Wörten  umschreiben etwas was eigentlich nur in einem allumfassend erfasst ist: Danke. Für die Hingabe, für die Offenheit und vor allen für die Möglichkeit. Ich bin glücklich euch begegnet zu haben.

28. Nov. 2014 - 21:51 | Eintrag von: Wolfgang

Liebe Monique,
Deine Kontaktfreudigkeit und Offenheit, Deine Ausstrahlung von Empathie und Herzenswärme haben eine Atmosphäre geschaffen, in der ich mich gerne fallen ließ (und von Dir aufgefangen wurde). Und wenn dann noch so fröhlich strahlende Augensterne dazukommen ... Ich bin gestern so aufgeheitert nach Hause gekommen, dass meine Frau spontan vorschlug, ich solle Dich in Zukunft öfter besuchen. Bis jetzt ist mir noch kein Gegenargument eingefallen!
In tiefer Dankbarkeit für zwei Stunden. gefüllt mit zauberhafter Berührungen,
Wolfgang

28. Nov. 2014 - 21:43 | Eintrag von: Anne

Dear Alexander

“It was a long time ago in a foreign country….. so many fairy tales begin with this phrase.
My fairy tale of a lonely, unhappy and nasty Cinderella came true todays evening. And just like in the fairy tale, we both have experienced a happy ending.

Alexander I will thank with all my heart for this wonderful time together. I have never felt so loved in my 46 years old life. Finally I felt like a real woman, and I know now, which touches my body loves. The time has flown by, but you never let me feel, that it will end soon. You are a gift from God because you share all your love with me. This is a very valuable property in today's world. Please keep this property and do not let them change your person. People like you, are really needed in our daily lives. Hope to see you soon.

Best regards Anne

28. Nov. 2014 - 14:12 | Eintrag von: V.

TRANSFORMATIONS OF ENERGY ON A RAINY DAY

Dear Janaki,

How will my massage be? "Watch your own energy and you will know" is one of the answers that I have realised.
I arrived after an electrifying conversation with a personality with compact energy the previous evening and I brought some of that energy to the massage. And I arrived rested and for a change well in time, even for a coffee and crepes beforehand.
As you said laughingly when I laid down after the bath: "There we have an energetic man",

You start with this almost endless creativity of yours. Loving to recognise your touch, yes - but not knowing what will come next: your freshness focusing my senses.
You hold me from behind - my flesh softening and moulding itself by your shape. Your mind gliding into this state where you tap this wonderful source of creativity.
Getting into the massage immediately.

Water counteracting gravity, creative positions surprising me. Surprises helping me to let go.

This time is different, I realise. It is more immediate, it is more compact. The poetry is still the same but the rhythm is slightly different, my energy for you to transform is different.
Where has all this tension in me been that you seem to release more easily than ever? You only glide down my fingers and I sigh of relief.

Thank you for stopping to listen once in a while. Thank you for sitting next to me and holding my root chakra gently between your hands from both sides. Like a moment of stillness at a pond.

I am on my stomach and you work softly deeper into me. I see in my thoughts this cosmic ring against the blue of the universe. So intense, so serene.
Remembering when I once was in a state of bliss.

I am on my back and you work towards the climax. I see this ring of fire, becoming later a wall of Tibetean orange and red.

For those in doubt whether tantra can raise the level of consciousness, let it be known: yes, Sir!'

Feeling graced when days afterwards even in a traffic jam soft and clean energy from the massage elevates my mind and rejuvenates my body.
Smiling when realising at sports how much coordination can improve in a short time.
Feeling grateful when remembering the enormousness of the experience.

True, it seems that we have to meet on rainy days but you must admit that the thunder has become a whisper. We are moving deeper and the energy is getting more pure.
And the memories will always remain for the famous rainy days in any case...

I honour the Shakti in thou.

V.

28. Nov. 2014 - 10:22 | Eintrag von: Neil

i had a massage with Bianca and she was exceptional.  Very loving, caring and giving. It was my first time and an unforgettable experience. The best massage I have ever had so far.

27. Nov. 2014 - 20:09 | Eintrag von: Harald

Liebes Ananda-Team, liebe Viola,
vielen Dank für dieses wunderbare Erlebnis.
Nach mehr als zwei Jahren der Überlegung und Aufschiebung, habe ich mir endlich ein Herz gefasst und einen Termin vereinart, der auch kurzfristig realisierbar war.
Viola hat sich ganz wunderbar auf mich eingelassen und hat mir ein Wohlgefühl gegeben, dass ich so nicht für möglich gehalten hatte. Auch wenn ich mich - noch - nicht ganz habe fallen lassen können, so habe ich doch ein für mich - hoffentlich - lange in Erinnerung bleibendes Erlebnis gehabt. Einfach Wunderbar! :-)
Dazu die sehr stimmige Atmosphäre bei Anando, angefangen mit dem telefonischen Erstkontakt bis zum Abschied. Besser geht es aus meiner Sicht und für meine Erwartungen nicht.
VIELEN DANK, dass es EUCH gibt.
Ganz besonders Dich, liebe Viola. DANKE!!!!

27. Nov. 2014 - 15:39 | Eintrag von: Brian

I had the privilege yesterday of experiencing Beate's loving touch and energy.
I can thoroughly recommend her.

23. Nov. 2014 - 14:37 | Eintrag von: Jan

Liebe Bianca,

vielen Dank für die Offenheit, Hingabe und das Vertrauen, das du mir bei deiner Massage geschenkt hast.
Auf meiner Reise zu mir selbst hast du mich ein (leider) viel zu kurzes Stück begleitet, hast mir neue Türen geöffnet oder weiter aufgestossen.

Ich habe mich sehr wohl bei dir gefühlt und es genossen in deiner Gegenwart loszulassen.

Ich wünsche dir und denen die sich dir öffnen können und wollen noch viele ähnliche Erfahrungen. Deine/eure Arbeit bringt mehr Glück und Frieden in diese Welt.

Liebe Grüße,

Jan

22. Nov. 2014 - 00:10 | Eintrag von: Wolfgang

Liebe Julia,

endlich komme ich dazu, Dir meine Eindrücke zu schildern.

Wie Du schon am 17. November sagtest, es wirkt noch nach!

Du hast sicherlich gemerkt, dass ich aufgeregt war, als ich zu Euch kam. Du fandest aber den richtigen Einstieg, Ruhe zu vermitteln.

Deine Massage war eine Wohltat für mich, eine Reise in meinen Körper, meinen Geist und meine Seele. So eine intensive Reise in mir habe ich nicht erwartet.

Für Deine einfühlsame und anregende Massage möchte ich Dir ganz herzlich danken.

Diese Reise möchte ich mit Dir fortsetzen.

Nochmals vielen Dank.

Wolfgang

18. Nov. 2014 - 15:47 | Eintrag von: Bernd

Hallo Janine,
Deine Massage am Mittwochnachmittag, dem 12.11.2014, habe ich sehr genossen. Deine Berührungen waren wunderschön. Vielen,vielen Dank! Ich zehre noch lange von diesen schönen Erlebnis. Ich bin begeistert von Deiner lockeren und offene Art.  Ich freue mich schon auf den nächsten Besuch bei Dir.
Viele Grüsse
Bernd

14. Nov. 2014 - 21:24 | Eintrag von: Reiner

Suzi,
der Duft von wohlriechenden Ölen und Kerzen beleben heute auch noch meine Nase und erinnern mich gerne an meine gestrigen "zweitägigen Urlaubstage" bei dir.
Fühle mich heute noch eingehüllt, es war eine entspannnende und wohltuende Begegnung.

09. Nov. 2014 - 19:29 | Eintrag von: Ute

Liebe Isabella,

vielen Dank für die achtsamen und geborgenen Stunden bei dir. Deine liebevolle Zuwendung hat mir sehr gut getan und mich tief berührt. Der Körper ist der Tempel der Seele - das möchte ich in vielerlei Hinsicht in mein Leben integrieren. Danke für die schöne Zeit und die wertvollen Impulse!

Lieben Gruß
Ute

07. Nov. 2014 - 13:26 | Eintrag von: Wilfried

Liebe Julia,

die Session "Grenzerfahrung zwischen Tantra und BDSM" mit Dir hat mir eine neue Dimension des Erlebens meiner Sinne eröffnet.

Dafür bin Dir ich sehr dankbar.

Mich fasziniert die Sehnsucht, mich unter weitestgehenden Verzicht auf jede Selbstkontrolle in einer tantrischen Begegnung bedingungslos auszuliefern, um so zu erleben und zu spüren, was Urvertrauen ist.

Bei Dir und mit deiner Begleitung wird mir das möglich sein.

Ich freue mich auf unsere nächste gemeinsame Reise auf diesem Weg.

Namasté
Wilfried

05. Nov. 2014 - 08:11 | Eintrag von: Christine und Thomas

Liebe Kaya,
wir hatten das außerordentliche Vergnügen am 30.10.2014 von Dir durch das Ritual zu Dritt geführt zu werden.
Wir möchten Dir auf diesem Weg sagen, dass es eine mit Worten nicht wiederzugebende Erfahrung war.
Beginnend mit der Begrüßungszeremonie hast Du uns auf eine sinnliche Reise mitgenommen, die wir niemals vergessen werden.
Wenn sich uns die Möglichkeit eröffnet wieder einmal in Köln zu sein, werden wir ganz sicher wieder auf die Reise gehen.
Vielen Dank für diese wunderbare Erfahrung.
Christine und Thomas

04. Nov. 2014 - 19:40 | Eintrag von: suzi

Danke liebe suzi für diese wundervolle Erfahrung.  Es war das erste mal und du hast mir meine Hemmungen durch deine sehr einfühlen Massage genommen.  Ich konnte wundervoll entspannen und mich auf eine "geführte" Reise zu mir selbst begeben.  Gerne wieder... liebe grüße Brigitte